zur Navigation springen


Biographie Alan E. Baklayan

Seit dem 13. Lebensjahr intensiv in die Kunst der buddhistischen Süd-Shaolin Mönche eingeführt
Ab 16. Lebensjahr Tai Chi Chuan (taoistische Bewegungsmeditation)

Studium der chinesischen Philosophie mit ihrer ganzheitlichen, energetischen Betrachtung des Menschen
Übermittlung von Kräuterkunde und die Kenntnisse über Knochen und Gelenke durch Shaolin-Meister
Kenntnisse in der Akupunktur durch Tai Chi Meister


 

1976

Eröffnung der ersten, inzwischen ältesten und erfolgreichsten Kung Fu und Tai Chi Schule in München

1984

Heilpraktikerstudium absolviert

1985

Eröffnung der Heilpraktiker-Praxis
Schwerpunkte:
traditionelle Naturheilverfahren
Bioresonanz Therapie
Colon-Hydro-Therapie

1995

Intensive Forschungsarbeit über den Zusammenhang zwischen parasitären Belastungen und chronischen Erkrankungen
Entwicklung eines Parasiten-Testkastens
Vorträge und Veröffentlichungen auf diesem Gebiet

1999

Herausgabe des Buches "Parasiten - verborgene Ursache vieler Krankheiten"

2001

Herausgabe des Buches: "Cholesterin: Schock und die Alternative - Die Baklayan-Methode"

2001, Herbst

Herausgabe des Buches "Das Asthma-Buch"

2002

Herausgabe des Buches: "Sanftes Heilen mit Biofrequenzen ... zappen Sie Ihre Beschwerden einfach weg"

2003

Internationaler Kongress: "Intrazelluläre Mikroorganismen"

2004

Pilotstudie über den Zusammenhang zwischen Blutparasiten und Krebsgeschehen
Herausgabe der DVD: "Blutparasiten"

2005

Internationaler Kongress: "Intrazelluläre Belastungen und neue Erkenntnisse in der Allergie-Therapie"
Clark-Symposium: "Krebs und Blutparasiten"

2006

Erweiterte 2. Auflage der DVD: "Blutparasiten"

Entdeckung der ersten TREF Frequenzen (Terrain Regulation mit elektrischen Frequenzen)

2007

Herausgabe des Buches: "Nichtraucher - jetzt - werden"
Erweiterte Wiederauflage des Buches: "Sanftes Heilen mit harmonischen Schwingungen ... zappen Sie Ihre Beschwerden einfach weg"

2009

Herausgabe des Buches: "Krieg der Berdämonen - Auf den Spuren des Heiligen"

Entwicklung einer Zusammenstellung von 24 Frequenzen, die alle Meridiane des Körpers in Ausgleich bringen, die unter dem Namen Golden Stream Programm bekannt wird.

2010

Entdeckung der Harmonikalischen Frequenz-Therapie, die alle energetischen Bahnen und Funktionen des Körpers in ein mathematisches Verhältnis setzt.

2012

Entdeckung der revolutionären Methode der Impuls- und Matrix-Entladungs-Therapie.

Entwicklung des Diamond Shield Programms auf der Grundlage der 24 Frequenzen des Golden Stream Programms, dadurch dass:

  1. einige Frequenzen ersetzt werden mussten, da jetzt das Harmonikalische Frequenzsystem des Körpers entschlüsselt war und viel präzisere Frequenzen eingesetzt werden konnten. Dies entsprach dem Regulations- und Harmoniebestreben des Körpers.
  2. alle Frequenzen des Diamond Shield moduliert wurden durch eine zweite Frequenz, die in einem exakten mathematischen Verhältnis zur ersten steht. Dadurch wird die Effektivität dieser Anwendung nochmals vervierfacht.

2013

Entwicklung des TRIKOMBIN-Gerätes mit integriertem harmonikalischen Frequenz-System

2015

Entwicklung des Diamond Shield CRYSTAL-Zappers